workshops

In meinen Workshops möchte ich euch meine Erfahrungen und Ideen, Learnings und Ansätze näher bringen. Dabei arbeite ich nur im Einzelunterricht ohne Gruppen, denn für mich ist es wichtig auf deine Fragen und dein Anliegen einzeln eingehen zu können. Dabei stelle ich mich individuell auf deine Wünsche und Erwartungen ein. Ich selbst nutze zwar das Nikon System und als Zweitkamera für kleine Walks eine Olympus Systemkamera. Jedoch bin ich ebenfalls mit Canon und Sony vertraut, darüber hinaus sind die Grundregeln der Fotografie überall gleich.


Einsteiger

Du hast eine Kamera geschenkt bekommen und möchtest jetzt so richtig loslegen? Jedoch weißt du nich genau wo du anfangen sollst? Dann bist du bei mir genau richtig, im Einzelworkshop sprechen wir über deine Kamera, die Funktionen und deine Möglichkeiten (Zeitrahmen ca. 3h)

nachtwalk

Du wolltest schon immer im dunkeln fotografieren? Die Sterne festhalten oder die Lichter der Autos in der Stadt? Gemeinsam im Einzelworkshop gehen wir durch die City und erforschen die Fotografie bei Dunkelheit (Zeitrahmen ca. 2-3h).

 

 

 

Dieser Workshop befindet sich noch im Aufbau. Nutzt gerne das Kontaktformular wenn ihr daran Interesse habt.

Studioarbeit

Drinnen fotografieren, mit Blitz arbeiten, verschiedene Hintergründe anwenden, die richtigen Einstellungen zum richtigen Licht. All das willst du jetzt starten und möchtest Tips und Tricks, sowie erste Erfahrungen sammeln, dann bist du in meinem Einzelworkshop genau richtig (Zeitrahmen ca. 3h).

 

 

Dieser Workshop befindet sich noch im Aufbau. Nutzt gerne das Kontaktformular wenn ihr daran Interesse habt.


"Ihr fühlt euch durch meine Arbeit angesprochen und sucht noch schöne Bilder von euch oder möchtet jemanden damit beschenken? Ihr habt genaue Vorstellungen für eure nächste Veranstaltung und sucht dafür jemanden der unkompliziert schöne Bilder macht? Dann meldet euch gerne, wir können ganz unverbindlich ein gemeinsames Treffen vereinbaren und persönlich über eure Ideen und Wünsche sprechen."

Schreibt mir am besten direkt eine Nachricht.